Maximale Öffnung zur Natur
Die maßgeschneiderten, flexiblen Glas-Faltwände lassen sich mit wenigen Handgriffen in jeder gewünschten Weite über die gesamte Front öffnen oder schließen. Leicht und leise gleiten die einzelnen Flügel wahlweise nach rechts oder links, nach innen oder außen. Und auch in geschlossenem Zustand vermitteln die großen Glasflächen ein Gefühl von Freiheit: Lichtdurchfluteter Raum und der freie Blick auf den Garten, die Berge oder den See machen den Wohnraum mit der Solarlux-Glasfaltwand von Promotec zur ganzjährigen Wohlfühloase.


Natur genießen an 365 Tagen im Jahr:
Angenehme Transparenz und fließende Übergänge von drinnen nach draußen – und auch umgekehrt – erhöhen die Lebensqualität und erweitern den Wohn- und Lebensraum nahezu grenzenlos ins Freie. Glas-Faltwände integrieren mit filigraner Technik den Lebensmittelpunkt ins Grüne.


IDEENBUCH - UNSERE LIEBLINGE Lassen Sie sich inspirieren: unsere Highlights und viele Anregungen finden Sie im Ideenbuch.

Einzigartige Raumgestaltung Glas-Faltwand Systeme

SL 35 Mehr Offenheit für Ihren Wohnraum

Die Glas-Faltwand SL 35 ist eine nicht wärmegedämmte Aluminium-Glas-Faltwand. Ob als Balkonverg...

SL 45 Flexibilität und Variationsmöglichkeiten

Die nicht wärmegedämmte Aluminium-Glas-Faltwand SL 45 bietet optimale Dichtigkeit, Stabilität ...

SL 60e Maximale Funktionssicherheit

Die Glas-Faltwand SL 60e aus Aluminium ist ausgesprochen vielfältig einsetzbar. Sie besticht dur...

SL 66 Wohlige Atmosphäre, variable Einsatzmöglichkeiten

Die wärmegedämmte Glas-Faltwand SL 66 in Holzausführung sorgt für eine angenehme Wohnraumatmo...

SL 67 Wohlige Behaglichkeit und beste Wärmedämmung

Die Glas-Faltwand SL 67 kombiniert auf der Außenseite Holzprofile mit Aluminium-Deckschalen für...

SL 70e Die optimale Lösung für Ihren Geschäftseingang

Die Vielfalt der Öffnungsvarianten der Glas-Faltwand SL 70e ist beinahe unbegrenzt. Auch eine se...

SL 78 Optimale Wärmedämmung

Hohe Wärmedämmung zeichnet die Glas-Faltwand SL 78 aus. Lamellierte Holzprofile mit 78 mm Bauti...

SL 80/81 Innovative Beschlagstechnik für schmale Profilansichten

Die Glas-Faltwand SL 80/81 ist das Highlight in puncto Wärmedämmung. Die innovative Profiltechn...

SL 82 Design in neuer Dimension!

Insgesamt 12 Bewertungskriterien setzt das international renommierte iF Design Forum mit Sitz in ...

SL 97 Mehr Helligkeit für Ihren Wohnraum

Eine sehr hohe Wärmedämmung ist Kennzeichen der Glas-Faltwand SL 97 aus Holz/Aluminium. Lamelli...
FUNKTIONSSICHERHEIT
SL 35 - Mehr Offenheit für Ihren Wohnraum

Die Glas-Faltwand SL 35 ist eine nicht wärmegedämmte Aluminium-Glas-Faltwand. Ob als Balkonverglasung oder als senkrechtes Element zu einem Terrassendach: Die SL 35 verleiht Ihrem Wohnraum mehr Helligkeit. Modernste Technik sorgt für maximalen Bedienkomfort. Durch einfaches Herausziehen der Scharnierstifte ist ein bequemes Reinigen der Außenscheiben von innen möglich. Verdeckt liegende Laufwagen aus hochwertigen Materialien garantieren ein leichtes, geräuscharmes Gleiten der Glas-Faltwand.

Bilder im Ideenbuch ansehen
FUNKTIONSSICHERHEIT

FUNKTIONSSICHERHEIT

Der Durchgangsflügel wird mit einem Spezialschnäpper
arretiert und kann im geöffneten Zustand kontrolliert
mitgeführt werden.

LEICHTIGKEIT

LEICHTIGKEIT

Verdeckt liegende Laufwagen mit doppelpaarigen,
kugelgelagerten Laufrädern und Kardanische gelagerte
Lauftechnik sichern ein leichtes, geräuscharmes
Gleiten der Glas-Faltwand.

REINIGUNG

REINIGUNG

Durch einfaches Herausziehen der Scharnierstifte ist
ein problemloses Reinigen der Außenscheiben von
innen möglich.

HÖHENJUSTIERUNG

HÖHENJUSTIERUNG

Im eingebauten Zustand sind die Glas-Faltwände mit
einfachen Handgriffen in der Höhe einzustellen
(ca. 6 mm) - wichtig bei eventuellen Bausenkungen.

SICHERHEIT

SICHERHEIT

Spezialgetriebe mit 24 mm Hub verriegeln die Flügel
in die oberen und unteren Rahmenprofile - sturmfest
und hohe Einbruchhemmung. Zusätzliche Sicherung
mit Profilzylinder möglich.

DICHTIGKEIT

DICHTIGKEIT

Hohe Regendichtigkeit durch umlaufende Zweifach
Dichtung sowie Lauf- und Bodenschiene mit Anschlag.
Senkrecht: doppelte EPDM-Dichtungen; waagerecht:
doppelte Bürstendichtungen mit PE-Steg.

STABILITÄT

STABILITÄT

Integrierte Druckguss-Ecken und Nut-Feder-Verbindungen
im Flügelstoß geben Stabilität und ermöglichen
große Flügel mit hohem Glasanteil.

BREITENJUSTIERUNG

BREITENJUSTIERUNG

Im eingebauten Zustand ist die Rahmenverbindung in
der Breite justierbar - wichtig für den Ausgleich von
Bautoleranzen.

VARIANTEN
ı Oben anhängende Glas-Faltwand
ı Je nach Wunsch nach innen oder außen, links und/oder
 rechts faltbar

PROFILTECHNIK
ı 35 mm Flügelbautiefe
ı Schmale Rahmen- und Flügelprofile (Flügelstoß 100 mm)
ı Flügelrahmen mit integrierten Druckgussecken
ı Hohe Stabilität durch Nut-Federverbindung und
 stabile Eckverbinder
ı Eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag
 für barrierefreies Wohnen verfügbar
ı Die Abdichtung gegen Regen und Wind erfolgt
 umlaufend in zwei Dichtebenen

FENSTER-/TÜRENSYSTEM
ı Kombinierbar mit Standard-Fenstersystem SL 45:
 Dreh-Kipp, Festteile

BESCHLAGSTECHNIK
ı Keine vorgelagerten Lauf- und Führungsschienen
ı Verdeckt liegende Beschläge mit Einhandbedienung
ı Gleitende Verriegelung für teilgeöffnete Glas-Faltwand

VERGLASUNG
ı Verglasung mit 5 mm Floatglas oder 18 mm Isolierglas
ı Scheibenaufbau von 5 bis 18 mm

OBERFLÄCHE
ı Pulverbeschichtung nach RAL
ı Eloxal nach EURAS

MAXIMALE FLÜGELGRÖSSEN
ı 900 x 2200 mm
ı 700 x 2500 mm
ı Flügelgewicht bis 65 kg
ı Sondergrößen auf Anfrage

PRÜFUNGEN
ı Luftdurchlässigkeit Klasse 2 nach DIN EN 12 207
ı Regendichtheit Klasse 7A nach DIN EN 12 208
(entspricht Beanspruchungsgruppe B nach DIN 18 055)



FUNKTIONSSICHERHEIT
SL 45 - Flexibilität und Variationsmöglichkeiten

Die nicht wärmegedämmte Aluminium-Glas-Faltwand SL 45 bietet optimale Dichtigkeit, Stabilität und Einbruchschutz. Modernste Profiltechnik erfüllt jeden Wunsch von offenem Wohnen: Die eingelassene Bodenschiene sorgt für einen barrierefreien Ein- und Ausgang. Die integrierte Solarlux-Komfortverriegelung mit Drücker, Riegel-Fallenschloss mit PZ und Verriegelungsstange sorgen für optimalen Einbruchschutz.

Bilder im Ideenbuch ansehen
FUNKTIONSSICHERHEIT

FUNKTIONSSICHERHEIT

Der Durchgangsflügel wird mit einem Spezialschnäpper
arretiert und kann im geöffneten Zustand kontrolliert
mitgeführt werden.

LEICHTIGKEIT

LEICHTIGKEIT

Verdeckt liegende Laufwagen mit doppelpaarigen,
kugelgelagerten Laufrädern und kardanisch gelagerte
Lauftechnik sichern ein leichtes, geräuscharmes Gleiten
der Glas-Faltwand.

TRANSPARENZ

TRANSPARENZ

Schmale Rahmen- und Flügelprofile sorgen für einen
hohen Glasanteil bei maximaler Stabilität.

BARRIEREFREIHEIT

BARRIEREFREIHEIT

Die eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag sichert
barrierefreies Wohnen - für großflächige, schwellenlose
Raumöffnungen.

BARRIEREFREIHEIT

SICHERHEIT

Spezialgetriebe mit 24 mm Hub verriegeln die Flügel
in die oberen und unteren Rahmenprofile – sturmfest
und mit hoher Einbruchhemmung. Zusätzliche Sicherung
mit Profilzylinder möglich.

DICHTIGKEIT

DICHTIGKEIT

Hohe Regendichtigkeit durch umlaufende Zweifach-
Dichtung sowie Lauf- und Bodenschiene mit Anschlag.
Senkrecht: doppelte EPDM-Dichtungen; waagerecht:
doppelte Bürstendichtungen mit PE-Steg.

KOMFORT

KOMFORT

Die integrierte Solarlux-Komfortverriegelung mit
Drücker, Riegel-Fallenschloss mit Profilzylinder und
Verriegelungsstange gewährleistet hohe Einbruchhemmung.

BREITEN-/HÖHENJUSTIERUNG

BREITEN-/HÖHENJUSTIERUNG

Im eingebauten Zustand sind die Flügel mit einem
Schraubendreher in der Breite einzustellen. In der
Höhe können Bautoleranzen/-senkungen bis 8 mm
ausgeglichen werden.

VARIANTEN
ı Oben anhängende Glas-Faltwand
ı Je nach Wunsch nach außen, innen
 oder mittig, links und/oder rechts faltbar

PROFILTECHNIK
ı 45 mm Bautiefe
ı Schmale Rahmen- und Flügelprofile
 (Flügelstoß 117,5 mm)
ı Stabile Hohlkammerprofile mit massiven
 Eckverbindungen (verpresst und verklebt)
ı Eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag
 für barrierefreies Wohnen verfügbar
ı Dreh-Kippflügel im Faltflügel möglich
ı Die Abdichtung gegen Regen und Wind erfolgt
 umlaufend in zwei Dichtebenen

FENSTER-/TÜRENSYSTEM
ı Kombinierbar mit Fenstersystem SL 45 (gleiche
 Bautiefe): Dreh-Kipp, Parallel-Schiebe-Kipp, Festteile

BESCHLAGSTECHNIK
ı Keine vorgelagerten Lauf- und Führungsschienen
ı Verdeckt liegende Beschläge mit Einhandbedienung
ı Gleitende Verriegelung für teilgeöffnete Glas-Faltwand
ı Segmentierungen bis 22,5° möglich

VERGLASUNG
ı Verglasung mit 5 mm Floatglas
ı Scheibenaufbau von 5 bis 20 mm

OBERFLÄCHE
ı Pulverbeschichtung nach RAL
ı Eloxal nach EURAS

MAXIMALE FLÜGELGRÖSSEN
ı 1100 x 2200 mm
ı 700 x 2800 mm
ı Flügelgewicht bis 100 kg
ı Sondergrößen auf Anfrage

PRÜFUNGEN
ı Luftdurchlässigkeit Klasse 2 nach DIN EN 12 207
ı Regendichtheit Klasse 7A nach DIN EN 12 208
 (entspricht Beanspruchungsgruppe B nach DIN 18 055)









Wintergarten
SL 60e - Maximale Funktionssicherheit

Die Glas-Faltwand SL 60e aus Aluminium ist ausgesprochen vielfältig einsetzbar. Sie besticht durch eine hohe Wärmedämmung und erfüllt problemlos die strengen Anforderungen der Energieeinsparverordnung. Schmale Rahmen- und Flügelprofile mit nur 130 mm Ansichtsbreite im Flügelstoß unterstreichen den schlanken Charakter der Konstruktion.
Zertifizierte Sicherheit bietet die Einbruchschutz-Prüfung RC2 nach neuer europäischer Norm.

Bilder im Ideenbuch ansehen
FUNKTIONSSICHERHEIT

FUNKTIONSSICHERHEIT

Der Durchgangsflügel wird mit einem Spezialschnäpper arretiert und kann so beim Öffnen und Schließen kontrolliert mitgeführt werden.

LEICHTIGKEIT

LEICHTIGKEIT

Langlebige Edelstahl-Laufwagen und -Schienen
sichern ein leichtes, geräuscharmes Gleiten der Glas-
Faltwände.

WÄRMEDÄMMUNG

WÄRMEDÄMMUNG

Stabile Hohlkammerprofile mit Schaumkern bieten
optimale Wärmedämmung nach aktueller EnEV
(Energieeinsparverordnung).

REINIGUNG

REINIGUNG

Durch einfaches Herausziehen der Scharnierstifte ist
bei oben anhängenden Glas-Faltwänden ein problemloses
Reinigen der Außenscheiben möglich.

STABILITÄT

STABILITÄT

Spezialgetriebe mit 24 mm Hub verriegeln die Flügel
in die oberen und unteren Rahmenprofile - sturmfest
und hohe Einbruchhemmung. Zusätzliche Sicherung
mit Profilzylinder möglich.

HÖHENJUSTIERUNG

HÖHENJUSTIERUNG

Im eingebauten Zustand sind oben anhängende Glas-
Faltwände mit einfachen Handgriffen in der Höhe einzustellen
ca. 6 mm) — wichtig für den Ausgleich von
Bautoleranzen.

SICHERHEIT / KOMFORT

SICHERHEIT / KOMFORT

Die integrierte SL-Komfortverriegelung mit Drücker,
Riegel-Fallenschloss mit PZ und Verriegelungsstange
gewährleistet hohe Einbruchhemmung. Zertifizierung
nach RC 2 | RC 2 N möglich.

BREITENJUSTIERUNG

BREITENJUSTIERUNG

Im eingebauten Zustand sind die Flügel mit einfachen
Handgriffen über ein verstellbares Scharnier in der
Breite einzustellen.

VARIANTEN

  • Unten aufstehende (Standard) oder anhängende Glas-Faltwand
  • Je nach Wunsch nach außen, innen links und/oder rechts faltbar


PROFILTECHNIK

  • 59 mm Bautiefe
  • Schmale Rahmen- und Flügelprofile (Flügelstoß 130 mm)
  • Hohe Stabilität durch Nut-Federverbindung und stabile Eckverbinder (wärmegedämmt)
  • Wohnraumtaugliche barrierefreie Bodenschienen nach
  • DIN 18 040 für erhöhte Schlagregendichtheit verfügbar
  • Die Abdichtung gegen Regen und Wind erfolgt umlaufend in zwei Dichtebenen.


FENSTER-/TÜRENSYSTEM

  • Komplettes Fenstersystem passend zur Glas-Faltwand
  • lieferbar: Dreh-Kipp, Parallel-Schiebe-Kipp, Festteile


BESCHLAGSTECHNIK

  • Keine vorgelagerten Lauf- und Führungsschienen
  • Verdeckt liegende Beschläge mit Einhandbedienung
  • Gleitende Verriegelung für teilgeöffnete Glas-Faltwand


VERGLASUNG

  • Verglasung mit Wärmeschutzglas
  • Ug = 1,1 W/m2K (k = 1,0) mit 2 x 4 mm Float
  • Einsatz von 3-fach Verglasung und anderen Funktionsgläsern möglich
  • Scheibenaufbau von 5 bis 40 mm möglich


OBERFLÄCHE

  • Pulverbeschichtung nach RAL
  • Eloxal nach EURAS


WÄRMEDURCHGANGSKOEFFIZIENT

  • Uw 1,10 W/m2K


MAXIMALE FLÜGELGRÖSSEN

  • Flügelhöhen bis 3000 mm
  • Maximales Flügelgewicht 80 kg
  • Sondergrößen auf Anfrage


PRÜFUNGEN

  • Luftdurchlässigkeit Klasse 4 nach DIN EN 1026/12207
  • Regendichtheit Klasse 7A nach DIN EN 1027/12208 (entspricht Beanspruchungsgruppe C nach DIN 18 055)
  • Windwiderstand Klasse B4 nach DIN 12211/12210
  • Dauerfunktion Klasse 3 nach DIN EN 1191/12400 (20.000 Bedienvorgänge)
  • Einbruchhemmung RC2 | RC2 N nach DIN EN 1627:2011
  • Secured by Design nach PAS 24:2012, BS 6375-1 & 2:2009











Funktionssicherheit
SL 66 - Wohlige Atmosphäre, variable Einsatzmöglichkeiten

Die wärmegedämmte Glas-Faltwand SL 66 in Holzausführung sorgt für eine angenehme Wohnraumatmosphäre. Eine große Farbvielfalt sowie eine Auswahl an verschiedenen Holzarten sorgen für exklusive Designvarianten. Zum Einsatz kommen optional FSC und PEFC zertifizierte Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Die Holzfaltwand SL 66 ist mit ihrer natürlichen Optik ausgesprochen vielfältig einsetzbar. Wählen Sie aus einer großen Vielfalt an Klassik- und Trendfarbtönen Ihren ganz persönlichen Stil.

Bilder im Ideenbuch ansehen
Funktionssicherheit

Funktionssicherheit

Der Durchgangsflügel wird mit einem Spezialschnäpper
arretiert und kann im geöffneten Zustand kontrolliert
mitgeführt werden.

Leichtigkeit

Leichtigkeit

Langlebige Edelstahl-Laufwagen und -Schienen
sichern ein leichtes, geräuscharmes Gleiten der
Glas-Faltwände.

Wärmedämmung

Wärmedämmung

Hochwertige Hölzer bieten eine gute Wärmedämmung
nach aktueller EnEV (Energieeinsparverordnung).

Behaglichkeit

Behaglichkeit

Der Werkstoff Holz strahlt Behaglichkeit und Wohnraumatmosphäre
aus. Eine große Farbvielfalt sowie
eine Auswahl an verschiedenen Holzarten sorgen für
exklusive Design-Variationen.

Sicherheit/Komfort

Sicherheit/Komfort

Die integrierte SL-Komfortverriegelung als 3-Punkt-
Verriegelung mit Drücker, Riegel-Fallenschloss mit
Profilzylinder und Verriegelungsstange gewährleistet
hohe Einbruchhemmung. Optional mit WK 2 erhältlich.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Zum Einsatz kommen optional FSC und PEFC zertifizierte
Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
Sämtliche Komponenten sind auf Umweltverträglichkeit
geprüft, mechanisch miteinander verbunden
und beim Recycling einfach trennbar.

Stabilität

Stabilität

Spezialgetriebe mit 24 mm Hub verriegeln die Flügel
in die oberen und unteren Rahmenprofile - sturmfest
und hohe Einbruchhemmung. Zertifizierung nach
WK 2 | WK 2 N möglich.

Breiten- /Höhenjustierung

Breiten- /Höhenjustierung

Im eingebauten Zustand sind die Flügel mit einem
Schraubendreher in der Breite einzustellen. In der
Höhe können Bautoleranzen/-senkungen bis 8 mm
ausgeglichen werden.

Varianten
ı Unten aufstehende oder oben anhängende Glas-Faltwand
ı Je nach Wunsch nach außen, innen, links
 und/oder rechts faltbar

Profiltechnik
ı 66 mm Bautiefe
ı Schmale Rahmen- und Flügelprofile (Flügelstoß 169 mm)
ı 3-fach schichtverleimte Flügelrahmen
 mit stabilen Schlitz-Zapfenverbindungen
ı Hohe Stabilität durch aussteifendes
 Aluminium-Beschlagaufnahmeprofil
ı Standardhölzer Kiefer und Fichte, andere Hölzer optional
ı Eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag
 für barrierefreies Wohnen verfügbar
ı Dreh-Kippflügel im Faltflügel möglich
ı Die Abdichtung gegen Regen und Wind erfolgt
  umlaufend in zwei Dichtebenen

Fenster-/Türensystem
ı Kombinierbar mit Standard-Fenstersystem SL 68 :
  Dreh-Kipp, Festteile, PSK, etc.

Beschlagstechnik
ı Keine vorgelagerten Lauf- und Führungsschienen
ı Verdeckt liegende Beschläge mit Einhandbedienung
ı Gleitende Verriegelung für teilgeöffnete Glas-Faltwand

Verglasung
ı Standardverglasung ist ein Wärmeschutzglas
ı Scheibenaufbau von 5 bis 28 mm möglich

Oberfläche
ı Endbehandelte Holzoberfläche nach SL-Farbkarte:
 Umweltfreundliche Lasuren auf Wasserbasis

Wärmedurchgangskoeffizient
ı Uw = 1,3 W/m2K (Ug = 0,7 W/m2K, warme Kante)
 nach DIN EN ISO 10077 auf Basis einer
 3-teiligen Glas-Faltwand, BxH 2700 x 2300 mm

Max. Flügelgrössen
ı 1000 x 2400 mm
ı 800 x 2800 mm
ı Flügelgewicht bis 70 kg
ı Sondergrößen auf Anfrage

Prüfungen
ı Luftdurchlässigkeit Klasse 3 nach DIN EN 12 207
ı Regendichtheit Klasse 9A nach DIN EN 12 208
 (entspricht Beanspruchungsgruppe C nach DIN 18 055)
ı Windwiderstand Klasse C4 nach DIN 12 210
ı Widerstandsklasse WK 2 nach DIN V ENV 1627-1630: 1999-4
ı Einbruchhemmung WK 2 | WK 2 N nach DIN EN 1627:1999










Funktionssicherheit
SL 67 - Wohlige Behaglichkeit und beste Wärmedämmung

Die Glas-Faltwand SL 67 kombiniert auf der Außenseite Holzprofile mit Aluminium-Deckschalen für höchsten Wetterschutz, Holz auf der Innenseite sorgt für Behaglichkeit und unverwechselbarer Wohnraumatmosphäre. Hochwertige Hölzer verleihen der Glas-Faltwand eine gute Wärmedämmung nach neuester Energieeinsparverordnung (EnEV).Hinterlüftete Aluminium-Deckschalen auf der Außenseite bieten höchsten Wetterschutz und minimieren den Pflegeaufwand des Holzes.

Bilder im Ideenbuch ansehen
Funktionssicherheit

Funktionssicherheit

Der Durchgangsflügel wird mit einem Spezialschnäpper
arretiert und kann im geöffneten Zustand kontrolliert
mitgeführt werden.

Leichtigkeit

Leichtigkeit

Langlebige Edelstahl-Laufwagen und -Schienen
sichern ein leichtes, geräuscharmes Gleiten der
Glas-Faltwände.

Wärmedämmung

Wärmedämmung

Hochwertige Hölzer bieten eine gute Wärmedämmung
nach neuester EnEV (Energieeinsparverordnung).

Behaglichkeit

Behaglichkeit

Holz auf der Innenseite strahlt Behaglichkeit und
Wohnraumatmosphäre aus. Zum Einsatz kommen
optional zertifizierte Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
Eine große Farbvielfalt sorgt für exklusive
Design-Variationen.

Sicherheit/Komfort

Sicherheit/Komfort

Die integrierte SL-Komfortverriegelung als 3-Punkt-
Verriegelung mit Drücker, Riegel-Fallenschloss mit
Profilzylinder und Verriegelungsstange gewährleistet
hohe Einbruchhemmung.

Wetterschutz

Wetterschutz

Hinterlüftete Aluminium-Abdeckschalen auf der
Außenseite bieten höchsten Wetterschutz und minimieren
den Pflegeaufwand des Holzes.

Stabilität

Stabilität

Spezialgetriebe mit 24 mm Hub verriegeln die Flügel
in die oberen und unteren Rahmenprofile - sturmfest
und hohe Einbruchhemmung. Zusätzliche Sicherung
mit Profilzylinder möglich.

Breitenjustierung

Breitenjustierung

Im eingebauten Zustand sind die Flügel mit einfachen
Handgriffen über ein verstellbares Scharnier in der
Breite einzustellen.

Varianten
ı Unten aufstehende oder oben anhängende Glas-Faltwand
ı Je nach Wunsch nach außen, innen, links
ı und/oder rechts faltbar

Profiltechnik
ı 66 mm Flügelbautiefe
ı Schmale Rahmen- und Flügelprofile (Flügelstoß 169 mm)
ı Wärmegedämmtes Holz/Aluminium-Profilsystem:
ı Lamellierte Holzflügelrahmen mit handwerklichen
ı Schlitz-Zapfenverbindungen auf der Innenseite und
ı schützenden Aluminiumdeckschalen auf der Außenseite
ı Die Abdichtung gegen Regen und Wind erfolgt
ı umlaufend in zwei Dichtebenen.
ı Standard-Hölzer Kiefer oder Fichte, andere Hölzer optional
ı Optional Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
Fenster-/Türensystem
ı Kombinierbar mit Fenstersystem SL 68HA:
ı Dreh-Kipp, Festteile, PSK, etc.

Beschlagstechnik
ı Keine vorgelagerten Lauf- und Führungsschienen
ı Verdeckt liegende Beschläge mit Einhandbedienung
ı Gleitende Verriegelung für teilgeöffnete Glas-Faltwand

Verglasung
ı Verglasung mit Wärmeschutzglas
ı Ug = 1,1 W/m2K mit 2 x 4 mm Float
ı Scheibenaufbau von 26 bis 32 mm

Oberfläche
ı Endbehandelte Holzoberfläche nach SL-Farbkarte:
ı Umweltfreundliche Lasuren auf Wasserbasis
ı Aluminiumdeckschalen: Pulverbeschichtet
ı nach RAL oder Eloxal nach EURAS

Wärmedurchgangskoeffizient
ı Uw = 1,3 W/m2K (Ug = 0,7 W/m2K, warme Kante)
ı nach DIN EN ISO 10077 auf Basis einer
ı 3-teiligen Faltwand, BxH 2700 x 2300 mm

Maximale Flügelgrößen
ı 1000 x 2400 mm
ı 800 x 2800 mm
ı Flügelgewicht bis 70 kg
ı Sondergrößen auf Anfrage

Prüfungen
ı Luftdurchlässigkeit Klasse 3 nach DIN EN 12 207
ı Regendichtheit Klasse 9A nach DIN EN 12 208
(entspricht Beanspruchungsgruppe C nach DIN EN 18 055)









SL 70e
SL 70e - Die optimale Lösung für Ihren Geschäftseingang

Die Vielfalt der Öffnungsvarianten der Glas-Faltwand SL 70e ist beinahe unbegrenzt. Auch eine segmentierte Bauweise sowie der Einsatz extrem großer Flügel ist möglich. Der mitlaufende Rollpfosten gibt diesem System extrem hohe Stabilität. Stabile Hohlkammerprofile mit Isolierstegen und Schaumkern bieten hohe Wärmedämmung nach neuester Energieeinsparverordnung (EnEV). Die Glas-Flügel sind dank großzügiger Flügelhöhen und intelligenter Technik optimal für Geschäftseingänge geeignet.
Die Glas-Faltwand SL 70e ist nach amerikanischem Standard Hurrikan getestet und hält Windstärken von 300 km/h Stand.

Bilder im Ideenbuch ansehen
Wärmedämmung

Wärmedämmung

Stabile Hohlkammerprofile mit Isolierstegen und
Schaumkern bieten hohe Wärmedämmung nach neuester
EnEV (Energieeinsparverordnung).

Funktionssicherheit

Funktionssicherheit

Der Durchgangsflügel (nur bei ungerader Flügelanzahl)
wird mit einem Spezialschnäpper arretiert und
kann im geöffneten Zustand kontrolliert mitgeführt
werden.

Sicherheit/Komfort

Sicherheit/Komfort

Edelstahl-Designgriff mit integrierter SL-Komfortverriegelung,
Riegel-Fallenschloss mit PZ und Verriegelungsstange
gewährleistet komfortable Bedienung.

Leichtigkeit

Leichtigkeit

Langlebige Edelstahl-Laufwagen und -Schienen
sichern ein leichtes, geräuscharmes Gleiten der Glas-
Faltwand. Durch die Positionierung der Laufwagen
sind diese vor Staub und Schmutz geschützt.

Stabilität

Stabilität

Hohe Stabilität durch mitlaufenden Rollpfosten und
Verriegelung der Flügel mit 24 mm Hub-Spezialgetriebe
in die oberen und unteren Rahmenprofile - sturmfest
und hohe Einbruchhemmung.

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Die eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag erfüllt
die Anforderung an barrierefreies Wohnen für großflächige,
schwellenlose Raumöffnungen.

Breitenjustierung

Breitenjustierung

Um Bautoleranzen aufzunehmen sind die Flügel
im eingebauten Zustand in der Breite einzustellen.
Scharnierstiftsicherungen sorgen für hohe Einbruchhemmung.

Flügelhöhe

Flügelhöhe

Die innovative Profiltechnik ermöglicht maximale Flügelhöhen
bis 3500 mm. Die Glas-Faltwand ist damit
insbesondere für den Einsatz als Geschäftseingang
konzipiert.

Varianten
ı Unten aufstehende Glas-Faltwand
ı Je nach Wunsch nach außen, innen, links
ı und/oder rechts faltbar

Profiltechnik
ı 70 mm Flügelbautiefe, 24 mm Isoliersteg
ı 80 mm Rahmenbautiefe
ı Schmale Rahmen- und Flügelprofile (Flügelstoß 157 mm)
ı Stabile Hohlkammerprofile mit massiven
ı Eckverbindungen (verpresst und verklebt)
ı Eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag
ı für barrierefreies Wohnen verfügbar

Fenster-/Türensystem SL 80/81
ı Komplettes Fenstersystem passend zur Glas-Faltwand
ı lieferbar: Dreh-Kipp, Parallel-Schiebe-Kipp, Festteile

Beschlagstechnik
ı Keine vorgelagerten Lauf- und Führungsschienen
ı Segmentierung möglich (Abwinkelung auf Anfrage)
ı Offenes Flügelpaar über 90° schwenkbar
ı Gleitende Verriegelung für teilgeöffnete Glas-Faltwand
ı Edelstahlausführung der Griffe und Beschläge (optional)

Verglasung
ı Verglasung mit Wärmeschutzglas
ı Ug = 1,1 W/m2K mit 2 x 4 mm Float
ı Einsatz von 3-fach Verglasung und anderen
ı Funktionsgläsern möglich
ı Scheibenaufbau von 20 bis 38 mm

Wärmedurchgangskoeffizient
ı Uw = 1,4 W/m2K

Oberfläche
ı Pulverbeschichtung nach RAL
ı Eloxal nach EURAS

Maximale Flügelgrößen
ı 900 x 3500 mm
ı Flügelgewicht bis 100 kg
ı Ab einer Anlagenhöhe von 3000 mm ist
ı eine glasteilende Sprosse erforderlich
ı Sondergrößen auf Anfrage

Prüfungen
ı Luftdurchlässigkeit Klasse 3 nach DIN EN 12 207
ı Regendichtheit Klasse 9A nach DIN EN 12 208
ı (entspricht Beanspruchungsgruppe C nach DIN 18 055)
ı Widerstandsfähigkeit bei Wind Klasse C3/B3 nach DIN 12 210
ı Luftschalldämmung bis 45 dB nach DIN 52210
ı Hurrikan-Test nach amerikanischem Standard
ı bis zu einer Windstärke von 300 km/h (optional)










LEICHTIGKEIT
SL 78 - Optimale Wärmedämmung

Hohe Wärmedämmung zeichnet die Glas-Faltwand SL 78 aus. Lamellierte Holzprofile mit 78 mm Bautiefe und Dreifachverglasung erzielen einen U-Wert von Uw ≥ 1,00 W/m2K und erfüllen den Niedrigenergiehaus-Standard. Zum Einsatz kommen optional FSC und PEFC zertifizierte Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Zwei umlaufende Dichtebenen mit zusätzlicher Dichtung verleihen hohe Dichtigkeit gegen Regen und Wind.

Bilder im Ideenbuch ansehen
LEICHTIGKEIT

LEICHTIGKEIT

Langlebige Edelstahl-Laufwagen und -Schienen
sichern ein leichtes, geräuscharmes Gleiten der Glas-
Faltwände.

EINBRUCHSCHUTZ

EINBRUCHSCHUTZ

Die hochwertige Beschlagtechnik der Glas-Faltwand
bietet geprüfte Sicherheit. Optional ist eine zusätzliche
Ausstattung mit einem Sicherheitspaket nach
WK2 möglich.

KOMFORT

KOMFORT

Der Edelstahl-Designgriff mit integrierter SL-Komfortverriegelung,
Riegel-Fallenschloss mit PZ und Verriegelungsstange
gewährleistet komfortable Bedienung
und hohe Sicherheit.

WÄRMEDÄMMUNG

WÄRMEDÄMMUNG

Lamelliertes Holz und 3-fach Isolierverglasung bieten
die beste Wärmedämmung nach neuester EnEV
(Energieeinsparverordnung).

NACHHALTIGKEIT

NACHHALTIGKEIT

Zum Einsatz kommen optional FSC und PEFC zertifizierte
Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
Sämtliche Komponenten sind auf Umweltverträglichkeit
geprüft.

DICHTIGKEIT

DICHTIGKEIT

Zwei umlaufende Dichtebenen mit zusätzlicher Dichtung
im Flügelstoß verleihen hohe Dichtigkeit gegen
Regen und Wind.

BREITEN- /HÖHENJUSTIERUNG

BREITEN- /HÖHENJUSTIERUNG

Im eingebauten Zustand sind die Flügel mit einem
Schraubendreher in der Breite einzustellen. In der
Höhe können Bautoleranzen/-senkungen bis 8 mm
ausgeglichen werden.

STABILITÄT

STABILITÄT

Eine Flügelverriegelung mit 24 mm Hub in die oberen
und unteren Rahmenprofile und 78 mm lamellierte
Holzprofile verleihen dem System Stabilität - sturmfest
und hohe Einbruchhemmung.

VARIANTEN
ı Unten aufstehende Glas-Faltwand
ı Je nach Wunsch nach innen oder außen, links und/oder
 rechts faltbar

PROFILTECHNIK
ı Lamellierte Holzprofile
ı 78 mm Flügelbautiefe
ı Flügel mit handwerklicher Schlitz- und Zapfenverbindung
ı Standardhölzer Kiefer und Fichte,
 andere Holzarten optional
ı Eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag für
barrierefreies Wohnen verfügbar
ı Die Abdichtung gegen Regen und Wind mittels zwei
umlaufender Dichtebenen wird durch eine zusätzliche
senkrechte Dichtung verstärkt
ı Nachwachsender Rohstoff aus
ı nachhaltiger Forstwirtschaft

BESCHLAGSTECHNIK
ı Keine vorgelagerten Lauf- und Führungsschienen
ı Verdeckt liegende Beschläge mit Einhandbedienung
ı Gleitende Verriegelung für teilgeöffnete Glas-Faltwand

VERGLASUNG
ı Verglasung mit 3-fach Wärmeschutzglas
ı Scheibenaufbau bis 40 mm
ı Ug = 0,7 W/m2K, 3 x 4 mm Float mit wärmetechnisch
 verbessertem Abstandshalter

OBERFLÄCHE
ı Grundierte Holzoberfläche nach SL-Farbkarte, Standard
ı Endbehandelte Holzoberfläche nach SL-Farbkarte optional
ı Umweltfreundliche Lasur auf Wasserbasis

WÄRMEDURCHGANGSKOEFFIZIENT
ı Uw 1,00 W/m2K

MAX. FLÜGELGRÖSSEN
ı 1000 x 2500 mm
ı 800 x 2800 mm
ı Flügelgewicht bis 100 kg
ı Sondergrößen auf Anfrage

PRÜFUNGEN
ı Einbruchhemmung WK2 nach DIN EN 1627:2011









SL 80/81
SL 80/81 - Innovative Beschlagstechnik für schmale Profilansichten

Die Glas-Faltwand SL 80/81 ist das Highlight in puncto Wärmedämmung. Die innovative Profiltechnik sorgt für beste Dämmwerte nach neuester Energieeinsparverordnung (EnEV). Schmalste Rahmen- und Flügelprofile mit nur 104 mm Ansichtsbreite im Flügelstoß schaffen maximale Transparenz. Interessante Wahlmöglichkeiten im Design bietet die SL 80 mit abgerundeten Softline- und die SL 81 mit kantigen Profilen. Zertifizierte Sicherheit gewährleistet die Einbruchschutz-Prüfung RC2 nach neuer europäischer Norm.

Bilder im Ideenbuch ansehen
BREITEN- /HÖHENJUSTIERUNG

BREITEN- /HÖHENJUSTIERUNG

Im eingebauten Zustand sind die Flügel mit einem
Schraubendreher in der Breite einzustellen. In der
Höhe können Bautoleranzen/-senkungen bis 8 mm
ausgeglichen werden.

TRANSPARENZ

TRANSPARENZ

Schmale Rahmen- und Flügelprofile sorgen für einen
hohen Glasanteil bei maximaler Stabilität.

FUNKTIONSSICHERHEIT

FUNKTIONSSICHERHEIT

Der Durchgangsflügel wird mit einem Spezialschnäpper
arretiert und kann im geöffneten Zustand kontrolliert
mitgeführt werden.

KOMFORT

KOMFORT

Die integrierte Solarlux-Komfortverriegelung mit
Drücker, Riegel-Fallenschloss mit Profilzylinder und
Verriegelungsstange gewährleistet hohe Einbruchhemmung.

WÄRMEDÄMMUNG

WÄRMEDÄMMUNG

Stabile, hoch wärmegedämmte Mehrkammerisolierstege
mit Zwei- oder Dreifachverglasungen bieten die
beste Wärmedämmung nach neuester EnEV (Energieeinsparverordnung).

STABILITÄT

STABILITÄT

Spezialgetriebe mit 24 mm Hub verriegeln die Flügel
in die oberen und unteren Rahmenprofile – sturmfest
und mit hoher Einbruchhemmung. Zertifizierung nach
RC2 | RC2 N möglich.

BESCHLAGSTECHNIK

BESCHLAGSTECHNIK

Verdeckt liegende, korrosionsbeständige Edelstahlbeschläge
sorgen für eine klare Profil-Linienführung und
hohe Sicherheit. Bei offener Glas-Faltwand ist nur ein
schmales Flügelpaket sichtbar.

LEICHTIGKEIT

LEICHTIGKEIT

Langlebige Edelstahl-Laufwagen und -Schienen sichern
ein leichtes, geräuscharmes Gleiten der Glas-
Faltwand.

VARIANTEN
ı Unten aufstehende Glas-Faltwand
ı Je nach Wunsch nach außen, innen,
ı links und/oder rechts faltbar

PROFILTECHNIK
ı 80 mm Bautiefe
ı Schmale Rahmen- und Flügelprofile (Flügelstoß 104 mm)
ı Softline (SL 80) oder kantige Profilierung (SL 81)
ı Eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag
ı für barrierefreies Wohnen verfügbar
ı Dreh-Kippflügel im Faltflügel möglich
ı Die Abdichtung gegen Regen und Wind erfolgt
ı umlaufend in drei Dichtebenen.

FENSTER-/TÜRENSYSTEM
ı Komplettes Fenstersystem passend zur Glas-Faltwand
ı lieferbar: Dreh-Kipp, Parallel-Schiebe-Kipp, Festteile

BESCHLAGSTECHNIK
ı Keine vorgelagerten Lauf- und Führungsschienen
ı Verdeckt liegende Beschläge mit Einhandbedienung
ı Gleitende Verriegelung für teilgeöffnete Glas-Faltwand

VERGLASUNG
ı Verglasung mit Wärmeschutzglas
ı Ug = 1,1 W/m2K mit 2 x 4 mm Float
ı Einsatz von 3-fach-Verglasung und
ı anderen Funktionsgläsern möglich
ı Scheibenaufbau von 24 bis 44 mm

WÄRMEDURCHGANGSKOEFFIZIENT
ı Uw 1,00 W/m2K

OBERFLÄCHE
ı Pulverbeschichtung nach RAL
ı Eloxal nach EURAS

MAXIMALE FLÜGELGRÖSSEN
ı Flügelhöhen bis 3000 mm
ı Sondergrößen auf Anfrage

PRÜFUNGEN
ı Luftdurchlässigkeit Klasse 4 nach DIN EN 1026/12207
ı Regendichtheit Klasse 9A nach DIN EN 1027/12208
ı Windwiderstand Klasse C3 nach DIN EN 12211/12210
ı Dauerfunktion Klasse 3 nach DIN EN 1191/12400
(20.000 Bedienvorgänge)
ı Einbruchhemmung RC2 | RC2 N nach DIN EN 1627:2011











SL 82
SL 82 - Design in neuer Dimension!
iF product design Award 2010 & red dot product design award 2010

Insgesamt 12 Bewertungskriterien setzt das international renommierte iF Design Forum mit Sitz in Hannover an die eingereichten Produkte an, darunter Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialauswahl und nicht zuletzt “Universal Design”.
Der Red dot design award ist ein international anerkannter Wettbewerb, dessen Auszeichnung, der red dot, als Qualitätssiegel für gutes Design in Fachkreisen hoch geschätzt wird. Mit mehr als 12.000 Anmeldungen aus über 60 Nationen zählt der red dot design award zu den größten Designwettbewerben weltweit. Mit der neuen Glas-Faltwand SL 82 trifft Solarlux damit genau den Zeitgeist. “Design in neuer Dimension” so lautet das Motto der Faltwand in Ganzglas-Optik

Bilder im Ideenbuch ansehen
Design

Design

Flächenbündig eingelassenes Stufenglas in einer
schmalen Aluminiumeinfassung prägt die hohe
ästhetische Qualität und das elegante Design.

Breiten- /Höhenjustierung

Breiten- /Höhenjustierung

Im eingebauten Zustand sind die Flügel mit einem
Schraubendreher in der Breite einzustellen. In der
Höhe können Bautoleranzen/-senkungen bis 8 mm
ausgeglichen werden.

Beschlagstechnik

Beschlagstechnik

Verdeckt liegende, korrosionsbeständige Edelstahlbeschläge
sorgen für eine klare Profil-Linienführung
und Sicherheit. Schmales Flügelpaket bei offener
Glas-Faltwand.

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Die eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag sichert
barrierefreies Wohnen - für großflächige, schwellenlose
Raumöffnungen.

Leichtigkeit

Leichtigkeit

Langlebige Edelstahl-Laufwagen und -Schienen
sichern ein leichtes, geräuscharmes Gleiten der
Glas-Faltwand.

Funktionssicherheit

Funktionssicherheit

Ein flächenbündig in das System integrierter
Ganzglas-Türdrücker mit SL-Komfortverriegelung
gewährleistet hohe Einbruchhemmung.

Stabilität

Stabilität

Spezialgetriebe mit 24 mm Hub verriegeln die Flügel
in die oberen und unteren Rahmenprofile - sturmfest
und hohe Einbruchhemmung.

Wärmedämmung

Wärmedämmung

Stabile Hohlkammerprofile mit 4-fach eingerollten
Isolierstegen sowie Zwei- oder Dreifachverglasungen
bieten die beste Wärmedämmung nach neuester
EnEV (Energieeinsparverordnung).

Varianten
ı Unten aufstehende Glas-Faltwand
ı Innen öffnende Glas-Faltwand, je nach
ı Wunsch nach links und/oder rechts faltbar

Profiltechnik
ı 80 mm Bautiefe
ı Filigrane Profileinfassung der Scheibenkanten
ı Die Abdichtung gegen Regen und Wind erfolgt
ı umlaufend in drei Dichtebenen.
ı Hohe Einbruchhemmung durch integrierte SLı
Komfortverriegelung mit Drückerfunktion, Riegelı
Fallenschloss mit PZ und Verriegelungsstange
ı Öffnung und Schließung der Elemente von außen
ı mit Glas durchdringender Drückergarnitur und
ı Profilzylinder möglich.
ı Eingelassene Bodenschiene ohne Anschlag
ı für barrierefreies Wohnen verfügbar

Fenster-/Türensystem
ı Kombinierbar mit Fenstersystem SL 80/81
ı Modul-, Fest- und Dreh-Kipp-Elemente

Beschlagstechnik
ı Keine vorgelagerten Lauf- und Führungsschienen
ı Gleitende Verriegelung für teilgeöffnete Glas-Faltwand
ı Verdeckt liegende Beschläge mit Einhandbedienung

Verglasung
ı Verglasung mit Wärmeschutzglas als Stufenglas
ı Einsatz von 3-fach Verglasung möglich
ı Scheibenaufbau von 30 bis 38 mm
ı Ug = 0,7 W/m2K (k = 0,6) mit 1 x 6 mm ESG außen, SZR 12,
ı 1 x 4 mm Float mitte, SZR 12 mm, 1 x 4 mm Float innen

Wärmedurchgangskoeffizient
ı Uw = 1,2 W/m2K
Oberfläche
ı Pulverbeschichtung nach RAL
ı Eloxal nach EURAS

Maximale Flügelgrößen
ı 1000 x 2500 mm
ı Flügelgewicht bis 100 kg
ı Gesamt-Elementbreite unbegrenzt
ı (unten aufstehende Konstruktion)
ı Sondergrößen auf Anfrage








SL 97 - Mehr Helligkeit für Ihren Wohnraum

Eine sehr hohe Wärmedämmung ist Kennzeichen der Glas-Faltwand SL 97 aus Holz/Aluminium. Lamellierte Holzprofile mit 96 mm Bautiefe, eine zusätzliche Dämmebene und Dreifachverglasung erzielen einen U-Wert von 0,80 W/m²K und ermöglichen eine Anlehnung an den Passivhaus-Standard. Zertifizierte Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft und Lasuren auf Wasserbasis verfolgen konsequent den ökologischen Ansatz nachhaltigen Bauens. Sämtliche Komponenten sind auf Umweltverträglichkeit geprüft.

Bilder im Ideenbuch ansehen
WÄRMEDÄMMUNG

WÄRMEDÄMMUNG

Hochwertige Hölzer mit zusätzlicher Dämmebene und
Dreifachverglasung bieten eine überdurchschnittlich
hohe Wärmedämmung nach neuester EnEV (Energieeinsparverordnung).
Ein U-Wert von 0,80 W/m2K in
Anlehnung an den Passivhaus-Standard ist möglich.

WETTERSCHUTZ

WETTERSCHUTZ

Aluminium-Abdeckschalen auf der Außenseite bieten
höchsten Wetterschutz und minimieren den Pflegeaufwand.

NACHHALTIGKEIT

NACHHALTIGKEIT

Zum Einsatz kommen optional zertifizierte Hölzer
aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Sämtliche Komponenten
sind auf Umweltverträglichkeit geprüft, mechanisch
miteinander verbunden und beim Recycling
einfach trennbar.


BEHAGLICHKEIT

BEHAGLICHKEIT

Holz auf der Innenseite strahlt Behaglichkeit und
Wohnraumatmosphäre aus. Eine große Farbvielfalt
sorgt für exklusive Design-Variationen.

LEICHTIGKEIT

LEICHTIGKEIT

Langlebige Edelstahl-Laufwagen und -Schienen sichern
ein leichtes, geräuscharmes Gleiten der Glas-
Faltwände.

STABILITÄT

STABILITÄT

Spezialgetriebe mit 24 mm Hub verriegeln die Flügel
in die oberen und unteren Rahmenprofile - sturmfest
und mit hoher Einbruchhemmung. Zusätzliche Sicherung
mit Profilzylinder möglich.

SICHERHEIT/KOMFORT

SICHERHEIT/KOMFORT

Die integrierte SL-Komfortverriegelung als 3-Punkt-
Verriegelung mit Drücker, Riegel-Fallenschloss mit
Profilzylinder und Verriegelungsstange gewährleistet
hohe Einbruchhemmung.

BREITENJUSTIERUNG

BREITENJUSTIERUNG

Im eingebauten Zustand sind die Flügel mit einfachen
Handgriffen über ein verstellbares Scharnier in der
Breite einzustellen.

VARIANTEN
ı Unten aufstehende oder oben anhängende Glas-Faltwand
ı Je nach Wunsch nach außen, innen, links und/oder
ı rechts faltbar

PROFILTECHNIK
ı 96 mm Flügelbautiefe
ı Hochwärmegedämmtes Holz/Aluminium-Profilsystem:
ı Lamellierte Holzflügelrahmen mit handwerklichen
ı Schlitz-Zapfenverbindungen auf der Innenseite und
ı Aluminiumdeckschalen als Witterungsschutz auf der
ı Außenseite sowie einer dazwischenliegenden Dämmebene
ı Die Abdichtung gegen Regen und Wind erfolgt
ı umlaufend in drei Dichtebenen.
ı Standard-Hölzer Kiefer oder Fichte, andere Hölzer optional
ı Optional Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft

BESCHLAGSTECHNIK
ı Keine vorgelagerten Lauf- und Führungsschienen
ı Verdeckt liegende Beschläge mit Einhandbedienung
ı Gleitende Verriegelung für teilgeöffnete Glas-Faltwand

VERGLASUNG
ı Verglasung mit 3-fach Wärmeschutzglas
ı Ug = 0,7 W/m2K mit 3 x 4 mm Float
ı Scheibenaufbau von 24 bis 46 mm möglich

OBERFLÄCHE
ı Endbehandelte Holzoberfläche nach SL-Farbkarte mit
ı umweltfreundlichen Lasuren auf Wasserbasis
ı Aluminiumdeckschalen: Pulverbeschichtet
ı nach RAL oder Eloxal nach EURAS

WÄRMEDURCHGANGSKOEFFIZIENT
ı Uw 0,80 W/m2K (Ug = 0,5 W/m2K, warme Kante)
ı nach DIN EN ISO 10077 auf Basis einer 3-teiligen
ı Glas-Faltwand, B x H = 2700 x 2300 mm

MAX. FLÜGELGRÖSSEN
ı 1000 x 2500 mm
ı 800 x 2800 mm
ı Flügelgewicht bis 100 kg
ı Sondergrößen auf Anfrage








Glas der Besten

Glas-Faltwand Spezialisten
Unsere Glas-Faltwand-Spezialisten sind Profis in der Beratung, Planung, Abwicklung und Montage von Glas-Faltwänden. Gerne geben Sie Ihnen Einblicke in Produktneuheiten und die bewährten Solarlux-Systeme. Diskutieren Sie mit Ihnen innovative Verglasungslösungen, die sich ganz individuell auf Ihre Anforderungen abstimmen lassen. Überzeugen Sie sich gerne live von den Vorzügen einer Glas-Faltwand und besuchen Sie eine Ausstellung in Ihrer Nähe – natürlich ganz unverbindlich.


Qualität, die überzeugt

  • Alle Solarlux-Produkte sind garantiert „Made in Germany“
  • Verglasungsmöglichkeiten mit Schallschutz, Sonnenschutz, Einbruchhemmung oder selbstreinigendem Effekt
  • Großer, barrierefreier Zugang in den Garten
  • Verschiedenste Designmöglichkeiten für eine perfekte Integration in den bestehenden Wohnraum
  • Aluminium- oder Holzausführung
  • Alle Solarlux-Produkte sind durch verschiedene unabhängige Prüfinstitute getestet und zertifiziert




Mehrwerte für Qualitätsbewusste

Exklusive Systeme in perfekter Funktionalität und edlem Design
Die Entscheidung für Solarlux ist ein Bekenntnis zu absoluter Spitzenqualität: Alle Wintergartensysteme sowie die ergänzenden senkrechten Elemente mit unterschiedlichen Öffnungsvarianten – vom klassischen Dreh-Kippfenster bis hin zur hochmodernen Glas-Faltwand – überzeugen bis ins Detail durch hervorragende Materialgüte und perfekte Verarbeitung.
Solarlux baut seit Jahrzehnten auf die eigene Profil- und Produktentwicklung und die Innovation neuer Detaillösungen. Sämtliche Bauteile eines jeden Wintergartens sind „Made in Germany“ und mit der Montage der maßgeschneiderten Unikate wird ausschließlich geschultes Fachpersonal betraut.




Perfekte Synthese aus Statik und Design: Die ansprechende Formgebung lässt das tragende Element filigran erscheinen.

Die Designrinne rundet das Gesamtbild ab und ist so beispielgebend für die ideale Verbindung von Form und Funktion.

Dank innovativer Glasleistentechnik sind für die Elementan- schlüsse keine sichtbaren Verschraubungen erforderlich.




Fan
werden!
Facebook     Instagram
ÜBER UNS

Seit 30 Jahren im Bereich Fensterbau und Wintergärten tätig, sind wir auf Sonderkonstruktionen und speziell zugeschnittene Anfertigungen spezialisiert. Originelle Formen, maßgeschneiderte Lösungen, lebendige Lebensräume – eines dürfen Sie von uns immer erwarten: Beste Qualität!
ÖFFNUNGSZEITEN

Montag-Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung

Jeden Sonntag Schautag*:
13:00 - 16:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten Termine nach Vereinbarung!
* Keine Beratung und kein Verkauf
SIE HABEN FRAGEN?


PROMOTEC Fensterbau GmbH
Industriestrasse 9
D-93142 Maxhütte - Winkerling

Kontakt
Anfahrt
Solarlux - Hersteller von Glasanbauten und Terrassendächer.